Workshops

Workshops

SOLID GROUND - ANUSARA YOGA GRUNDLAGEN

15.- 17. JUNI 2018

Als Autoren des Yoga Asana Video Lexikons zeigen Lalla und Vilas den Teilnehmern, wie Konzentration, Integration und Achtsamkeit helfen, tiefer und erfüllender in die Yoga Haltungen zu kommen. Sie zeigen den Teilnehmern wie wichtig die richtige Einstellung und präzise Ausrichtung sind, die Voraussetzungen für innere Zufriedenheit und Freiheit in unserer Praxis und im Alltag. So wird dieses Wochenende zu einem freudvollen Spaziergang durch die fünf Ausrichtungsprinzipien und die dazugehörige Philosophie und verbindet uns mit unserem Herzen.

Erwarte einen kraftvoller Mix aus Asanapraxis, der Vertiefung  der dem Yoga zu Grunde liegenden Philosophie und die Grundlagen einer freien Atempraxis, die zum Tor der Meditation führt. Basierend auf Hatha Yoga konzentriert sich Anusara® Yoga auf die korrekte körperliche Ausrichtung in den Stellungen, wobei zugleich die Freude am Erleben des eigenen Körpers im Mittelpunkt steht.

Dieses System verbessert unser Verhalten, gibt uns ein gewichtiges Werkzeug für die therapeutische Grundausrichtung unseres Beckens und des unteren Rückens, vermindert den Verschleiß von Gelenken und Knochen, aktiviert das Hormonsystem und stärkt so generell das Immunsystem. Durch eine positive Selbstwahrnehmung ergibt sich eine neue Ausgeglichenheit. Gelassenheit und größere Konzentrations-fähigkeit stellen sich ein. 

FOLGENDE ELEMENTE DES ANUSARA® YOGA WERDEN UNTER ANDEREM VORGESTELLT:

 

- die universellen Ausrichtungsprinzipien des Anusara® Yoga ("Universal Principles of Alignment")

- die drei As: " Einstellung (Absicht, innere Haltung )", "Ausrichtung", und "Aktion" als Elemente der Yoga Praxis

- die einzigartige, lebensbejahende tantrische Philosophie, eine Quelle tiefer Kraft und spielerischer Energie.

Die Teilnahme an diesem Grundlagen-Kurs befähigt die Teilnehmer an den Modulen der Yogatherapie-Workshops teilzunehmen.

ZEITEN:

Freitag, 15. Juni 2018 I 18.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 16. Juni 2018 I 9.00 – 11.30 und 15.00 - 17.00 Uhr
Sonntag, 17.06.2018 I 10.00 - 12.30 Uhr

Bitte beachtet, dass dies vorläufige Kurszeiten sind und wir uns eine Änderung dieser Zeiten vorbehalten.

KOSTEN:

230,- EURO I FRÜHBUCHER BIS 15.03.2018: 205,- EURO 

IMMERSIONS - VERTIEFUNGSSEMINARE MIT LALLA & VILAS

Die Immersion ist ein Grundlagen- und Einführungsseminar das sich mit den wesentlichen Grundlagen des Anusara Yoga, der ihm zugrunde liegenden Shiva-Shakti Philosophie, als auch mit den universellen Ausrichtungsprinzipien und Ihrer Anwendung in der Asana Praxis beschäftigt. Sie wird entweder in drei wöchentlichen Seminaren, von je 34 Stunden, oder 6 Wochenend-Seminaren von je 18 Stunden unterrichtet.

Alle, die Yoga längere Zeit praktizieren, erkennen, dass es mehr ist, als die Stellungen auf der Matte. Dahinter verbirgt sich eine Welt der Schönheit, die es zu erkunden gilt, ein Schatz der Erfahrungen, den zu öffnen es wert ist. Deshalb tauchen wir ein in diese Welt und vertiefen unsere Erfahrungen mit unserem Yoga.

Die Anusara Yoga® Immersion besteht aus einer aufbauenden Serie von Workshops, die eine tiefere Yogapraxis und ein tieferes Verständnis für die komplexe Kunst des Yoga vermittelt. Während dieser Wochen tauchen wir auf allen Ebenen, Herz, Geist und Körper, in Yoga ein. Praktizieren gemeinsam, lernen gemeinsam, tauschen unsere Erfahrung aus. Wir erleben uns in einer Welt der Freude und Herausforderung.

Diese Vertiefung ist eine Reise zum Zentrum des Anusara Yoga®.
Basierend auf den einzigartigen universellen Ausrichtungsprinzipien und der lebensbejahenden Shiva-Shakti Philosophie beschäftigen uns neben der Intensivierung und Vertiefung der Asanapraxis Atmung, Philosophie und Meditation


ANUSARA YOGA IMMERSION 1 : 
IM PULS DES UNIVERSELLEN ATEMS 

TERMINE:

1A: 02.-04.11.2018

1B: 08.-11.11.2018 

 

Die Anusara Yoga® Immersion besteht aus einer aufbauenden Serie von Workshops, die eine tiefere Yogapraxis und ein tieferes Verständnis für die komplexe Kunst des Yoga vermittelt. Während dieser Wochenenden tauchen wir auf allen Ebenen, Herz, Geist und Körper, in Yoga ein. Praktizieren gemeinsam, lernen gemeinsam, tauschen unsere Erfahrung aus. Wir erleben uns in einer Welt der Freude und Herausforderung.

Diese Vertiefung ist eine Reise zum Zentrum des Anusara Yoga®.
Basierend auf den einzigartigen universellen Ausrichtungsprinzipien und der lebensbejahenden Shiva-Shakti Philosophie beschäftigen uns neben der Intensivierung und Vertiefung der Asanapraxis Atmung, Philosophie und Meditation.

ANATOMIE DER ATMUNG (36 STUNDEN)

  • Detailliertes Erarbeiten dieser 5 Prinzipien, der Fokuspunkte und der 3 A’s
  • Grundlagen der Yogapraxis; die drei Hauptmerkmale der Anusara Methode
  • Einführung in die Yogaphilosophie; ein Überblick
  • Ethische Richtlinien
  • Die Rolle des Studenten
  • Die Prinzipien der Atmung
  • Einführung in den Anusara Yoga® Syllabus I
  • Anatomie

 

Grundsätzlich ist die Immersion ein Vertiefungsworkshop, der sich an alle diejenigen Studenten richtet, die ihre Yogakenntnis vertiefen wollen.

Für zukünftige Anusara-Lehrer ist die Immersion Teil der Ausbildung und Voraussetzung für die Anmeldung zur Lehrerausbildung.

Dieser erste Teil “Anatomie der Atmung“ ist für alle, die Anusara Yoga® Lehrer werden möchten, der erste, sinnvolle Schritt, diesen Prozess zu beginnen. Die Kunst des Unterrichtens ist Inhalt der Lehrerausbildung, die der Anusara Yoga® Immersion folgt.

 

ANUSARA YOGA IMMERSION TEIL 2:
YOGA VON INNEN NACH AUSSEN

TERMINE: 

2A: 14.-16.12.2018 

2B: 25.-27.01.2019 

 

IN DIESER PHASE LIEGT DER SCHWERPUNKT AUF DER VERTIEFUNG DER UNIVERSELLEN AUSRICHTUNGSPRINZPIEN UND DEN PRINZIPIEN DER ENERGIEFLÜSSE IM KÖRPER.

 

  • Die Universellen Ausrichtungsprinzipien, die Loops
  • Meditation
  • Regelmäßigkeit der eigenen Praxis
  • Pranayama
  • Einführung in die tantrische Philosophie (Tattvas, Tantrische Metaphysik und Kosmologie)
  • Kleshas, Nadis, Koshas
  • Syllabus I/II
  • Anatomie
  • Überblick über Patanjalis Yoga-Sutren

Nach dem ersten Teil führt diese zweite Phase zur nächsten Ebene der Selbsterfahrung, Prinzipiensicherheit und persönlichen Bewusstwendung.

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Infos zu Anusara Immersion
und Anmeldung unter  
http://www.para-apara.de

 

Kursplan

Heute

0900- 1015
ACHTUNG NEUE UHRZEIT! Hatha-Vinyasa (all level) (Karla)
1030- 1115
Nächster Kurs: 04.06.-25.06.2018 (Karla)
1830- 2000
Anusara inspired™ (Level I-II) (Britta)
2000- 2115
Anusara inspired™ (Level I) (Britta)

Morgen

1700- 1815
Yoga Sanft (all Level) (Antje)
1830- 1945
Hatha Yoga (all Level) (Antje)
2000- 2115
Anfängerkurs* (Antje)

NEWSLETTER

YOGA LOFT Waiblingen auf Facebook



YOGA LOFT Waiblingen
Heinrich-Küderli-Straße 49
71332 Waiblingen

Mail: info@yogaloft.eu
Telefon: 07151.1690482

Google Maps

-> Hier geht's zum YOGALOFT Stuttgart

GOOD TO KNOW: 

 

Zu uns kommst Du am entspanntesten zu Fuß oder mit dem Rad.  Auch autofrei mit Bus und Bahn sind wir bestens angebunden und vom Waiblinger Bahnhof nur 8 Gehminuten entfernt.
Kommst du mit den Auto kannst Du die Parkmöglichkeiten an der Straße ( Heinrich-Küderli-Str. & Oppenländer Straße), am Bahnhof oder im Kern (unteres Ende der Heinrich-Küderli-Straße) nutzen.

 

- Unser Studio öffnet jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn
- Unsere "offenen" Kurse sind ohne Voranmeldung  
- Etwa 1 Stunde vor dem Yoga nichts Schweres mehr essen
- Bequeme Sportkleidung mitbringen & eventuell warme Socken, Yoga wird Barfuß geübt
- Matten stellen wir Dir zur Verfügung
- Bei Schwangerschaft oder gesundheitlichen   Einschränkungen solltest Du bitte erst mit Deinem Arzt Rücksprache halten & den Lehrer/ die Lehrerin vor der Stunde kurz informieren